Blog
Social Media Marketing: Erfolgreich auf sozialen Netzwerken

Social Media Marketing: Erfolgreich auf sozialen Netzwerken

Christoph Rüppel
Christoph Rüppel
Veröffentlicht am Mai 4, 2022   
Aktualisiert am Juni 28, 2022

Social Media Marketing – Das Wichtigste in Kürze

  • Auf Social Media Marketing zu verzichten, können sich die wenigsten Unternehmen heutzutage leisten.

  • Es gibt unzählige soziale Netzwerke, auf denen Sie unterschiedliche Zielgruppen erreichen können.

  • Social Media Marketing lohnt sich auch für kleine Unternehmen. Schon mit einem kleinen Budget kann man Anzeigen auf sozialen Netzwerken schalten.

  • Auch beim Social Media Marketing sollten Sie ein Auge auf datenschutzrechtliche Bestimmungen haben. 

Auf sozialen Netzwerken präsent zu sein, gehört heutzutage schon fast zum Standard. Wir erklären, was Social Media Marketing eigentlich genau ist, warum es so wichtig ist und wie gutes Social Media Marketing funktioniert!

Was ist Social Media Marketing? - Definition


Social Media Marketing ist ein Teilbereich des Online Marketing. Beim Social Media Marketing werden soziale Netzwerke zielgerichtet und marktorientiert genutzt, um Unternehmensziele zu erreichen.

Warum lohnt sich Social Media Marketing? 10 Gründe, weshalb auch Sie auf soziale Netzwerke setzen sollten

Die Liste der Vorteile, die Social Media Marketing bietet ist lang. Auf Social Media Marketing zu verzichten, können sich die wenigsten Unternehmen heutzutage leisten. Die wichtigsten und spannendsten Argumente für das Nutzen von sozialen Netzwerken haben wir hier für Sie zusammengefasst:

  1. Mit sozialen Netzwerken mehr Traffic auf die eigene Website bringen

    Der Traffic, welcher über Suchmaschinen und andere Quellen auf Ihre Website kommt ist nur gering? Auf sozialen Netzwerken können Sie auch immer wieder auf die eigene Website verlinken – und so mehr Besucher auf die Unternehmenswebsite locken.

  2. Markenbekanntheit stärken mit Social Media

    Social Media Marketing ist ein gutes Instrument, um die Markenbekanntheit Ihres Unternehmens zu steigern. Wie verraten Ihnen, wie genau Sie die Brand Awareness mit Hilfe von sozialen Netzwerken verbessern können.
    Brand Awareness mit Social Media: 9 Tipps um Ihr Markenbewusstsein zu stärken

  3. Image verbessern

    Auf sozialen Netzwerken können Sie Ihr Unternehmen darstellen und somit auch zu einem positiven Unternehmensimage beitragen.

  4. Soziale Netzwerke als Recruiting Instrument

    Es mangelt Ihnen an guten Bewerbungen? Sie sind auf der Suche nach neuen Mitarbeitern? Social Media Marketing hilft Ihnen auch hier! Und dabei geht es nicht (nur) darum, Stellenanzeigen auf sozialen Netzwerken zu platzieren. Soziale Medien eignen sich auch hervorragend, um Ihr Image als potenzieller Arbeitgeber zu stärken! Erfahren Sie, wie Sie mit Social Media Marketing neue Mitarbeiter gewinnen können.
    Social Media Recruiting: Neue Mitarbeiter durch Social Media gewinnen

  5. Über soziale Netzwerke mit Kunden in Kontakt treten

    Auf Social Media sind Sie nah am Kunden und können mit diesem auch kommunizieren. Wenn Sie hier Kompetenz zeigen und auf die individuellen Kundenbedürfnisse eingehen, trägt das auf jeden Fall zur Stärkung der Kundenbindung und -zufriedenheit bei.

  6. Social Media Marketing auch mit kleinem Budget möglich

    Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, Inhalte auf soziale Netzwerke zu stellen: Zum einen können Sie kostenfreie Posts verfassen und so Inhalte über Ihr Profil verbreiten. Zum anderen können Sie auch Anzeigen auf sozialen Medien schalten.

  7. Remarketing Möglichkeiten

    Sie möchten gezielt Kunden ansprechen, die Ihre Website besucht haben aber letztendlich keinen Kaufabschluss getätigt haben? Auf sozialen Netzwerken können Sie genau diese Zielgruppe ansprechen.

  8. Verkäufe & Leads generieren

    Mit Social Media Ads können Sie direkt Ihre Produkte & Leistungen bewerben.

  9. Kooperation mit Influencern

    Influencer-Marketing ist nicht ohne Grund so beliebt. Eine Kooperation mit Influencern kann helfen, Ihre Verkäufe anzukurbeln und Ihre Marke bekannter zu machen.

  10. Zielgruppenorientierte Werbung schalten

    Wenn Sie Anzeigen auf sozialen Netzwerken schalten, können Sie Ihre Zielgruppe sehr genau targeten und so Streuverluste vermeiden.

Social Media Plattformen: Welche sind die Wichtigsten?

Facebook, Instagram, TikTok, Pinterest & Co: Es gibt unzählige soziale Netzwerke. Aber welche Plattform eignet sich für Ihr Social Media Marketing? Müssen Unternehmen stets auf allen Plattformen präsent sein und welche Zielgruppe erreicht man eigentlich wo? Wir erklären, mit welcher Social Media Plattform Sie welche Audience erreichen können.

Snapchat oder TikTok: Wie erreichen Sie die Generation Z?

Datenschutz in Social Media: Datenschutzrechtliche Bestimmungen einhalten

Datenschutz im Internet: Spätestens seit Einführung der DSGVO ist Datenschutz zu einem großen Thema im Online Marketing geworden. Und auch beim Social Media Marketing sollten Sie natürlich ein Auge auf datenschutzrechtliche Bestimmungen haben.

Social Media Marketing: Erfolgreich auf sozialen Netzwerken
Erfahren Sie in einem weiteren Blogbeitrag, was es im Hinblick auf den Datenschutz beim Social Media Marketing zu beachten gibt!

Wie geht erfolgreiches Social Media Marketing? – 5 Tipps

Social Media Marketing erfolgreich gestalten. Mit unseren 5 Tipps legen Sie die Grundsteine für Ihren Erfolg auf sozialen Netzwerken:

  1. Stets ein Auge auf aktuelle Social Media Trends haben

    Welche davon könnten für Ihre Marketingaktivitäten relevant sein? Sie müssen sicherlich nicht jeden Trend mitmachen, der ein oder andere könnte jedoch auch für Sie von Bedeutung sein.

  2. Typische Fehler beim Social Media Marketing vermeiden

    Es gibt einige (grundlegende) Fehler, die Sie auf keinen Fall begehen sollten um langfristig erfolgreich zu sein.

  3. Nicht von Social Media Mythen irritieren lassen

    Facebook ist tot oder TikTok nur etwas für 13-jährige? Das kann man so pauschal nicht sagen! Wir erklären, welche Gerüchte über soziale Netzwerke stimmen, und welche nicht.

  4. Eine Social Media Strategie entwickeln

    Planlos Inhalte auf sozialen Netzwerken zu verbreiten ist sicherlich keine gute Idee. Wichtig ist, dass Sie sich Gedanken um Ihr strategisches Vorgehen machen.

  5. Erfolge messen & KPIs definieren

    Kennzahlen definieren, diese regelmäßig auswerten und entsprechende Maßnahmen ergreifen. Zu einer erfolgreichen Social Media Strategie gehört selbstverständlich auch entsprechendes Monitoring.

Social Media Marketing als fester Bestandteil der Marketingaktivitäten

Social Media Marketing ist längst nicht mehr “nice to have”, sondern mittlerweile für viele Unternehmen nahezu unverzichtbar geworden. Sie benötigen Unterstützung bei der Umsetzung? Wir helfen Ihnen & automatisieren Ihre hyperlokalen Social Media und Google Kampagnen. Erstellen Sie mit LocalUp einfach und schnell automatisiert personalisierte Anzeigen für sämtliche Standorte & Regionen!

LocalUp-To-Date

Erhalten Sie alle zwei Wochen spannende Insights aus der Online-Marketing-Welt zu Social Media und lokalem Marketing. Bleiben Sie up-to-date und melden sich zum Newsletter an!

LocalUp-To-Date

Erhalten Sie alle zwei Wochen spannende Insights aus der Social-Media- und Local-Marketing-Welt.

Bleiben Sie up-to-date und melden sich zum Newsletter an!