Künstliche Intelligenz: Das sind die 15 besten KI-Tools für euer Marketing

Künstliche Intelligenz: Das sind die 15 besten KI-Tools für euer Marketing

Veröffentlicht am 22. Mai 2024

Sissy Scheible

Sissy Scheible

KI

KI-Marketing-Tools - Das Wichtigste in Kürze:

  • KI-Tools im Marketing nutzen künstliche Intelligenz (KI), die auch unter dem englischen Begriff Artificial Intelligence (AI) bekannt ist, um bestimmte Marketingaufgaben zu optimieren oder ganz zu übernehmen.

  • Hinter KI-Tools stecken Technologien wie maschinelles Lernen, natürliche Sprachverarbeitung (Natural Language Processing , NLP) oder neuronale Netze

  • KI lässt sich im Marketing u.a. zur Personalisierung von Inhalten, zur Werbeoptimierung, zur Kundenanalyse, zum Erstellen von Texten, Bildern, Videos und dergleichen verwenden. 

  • Wir haben die 15 besten KI-Tools für euer Marketing im Überblick. 

Chatbots wie ChatGPT oder Google Bard sind inzwischen jedem ein Begriff und die meisten dürften diese auch schon ausprobiert haben. Neben diesen sehr bekannten künstlichen Intelligenzen gibt es aber noch zahlreiche weitere gute KI-Tools, die vor allem im Marketing sehr hilfreich sind.

Wir haben die 15 besten KI-Marketing-Tools für euch im Überblick.

KI-Marketing-Tools und Marketing Automation

Sind KI-Tools und Marketing Automations nicht dasselbe? Die Konzepte dahinter sind zwar ähnlich, dennoch gibt es wichtige Unterschiede

KI-Marketing-Tools

KI-Tools im Marketing nutzen künstliche Intelligenz (KI), die auch unter dem englischen Begriff Artificial Intelligence (AI) bekannt ist, um bestimmte Marketingaufgaben zu optimieren oder ganz zu übernehmen. 

Dahinter stecken Technologien wie maschinelles Lernen, natürliche Sprachverarbeitung (Natural Language Processing , NLP) oder neuronale Netze

KI ist darauf ausgelegt, aus Daten zu lernen und darauf basierend Entscheidungen zu treffen oder Vorhersagen zu machen. 

KI lässt sich im Marketing u.a. zur Personalisierung von Inhalten, zur Werbeoptimierung, zur Kundenanalyse, zum Erstellen von Texten, Bildern, Videos und dergleichen verwenden. 

Marketing Automation

Marketing Automation bezieht sich auf die Automatisierung von immer wiederkehrenden Aufgaben im Marketing, wie zum Beispiel das Versenden von E-Mails. 

Marketing-Automatisierung-Plattformen sind meist darauf ausgelegt, Prozesse zu rationalisieren und die Effizienz zu steigern. Dafür verwenden sie regelbasierte Automatisierungstechniken, d.h. es werden vordefinierte Regeln und Aktionen festgelegt. 

Marketing Automations sind weniger darauf ausgelegt, aus Daten zu lernen, sondern vordefinierte Abläufe zu automatisieren. Marketing Automations können KI verwenden, dann aber meist als zusätzliches Feature zur eigentlichen Automatisierungstechnologie. 

Welche Arten von KI-Tools gibt es im Marketing?

Ob für Videos, Fotos, Grafiken, Texte, Analysen, Vorhersagen, SEO oder andere Einsatzzwecke: Die Möglichkeiten, künstliche Intelligenz im Marketing zu verwenden, sind vielfältig. Hier sind einige Beispiele, in welchen Bereichen KI-Tools euer Marketing unterstützen können. 

Chatbots und virtuelle Assistenten

Für häufig gestellte Fragen gibt es auf Websites meistens einen eigenen Bereich, die sogenannten FAQs. Viele Kunden haben für ihre Anliegen aber lieber einen Ansprechpartner, der ihnen ihre Fragen direkt beantwortet, statt sich durch die FAQs zu lesen. 

Da die Mitarbeiter eures Kundenservices bestimmt besseres zu tun haben, als die selben Fragen immer wieder zu beantworten, solltet ihr einen KI-Chatbot oder einen auf einem solchen Chatbot beruhenden virtuellen Assistenten nutzen, welcher die Fragen eurer Kunden beantwortet. 

KI-gesteuerte Chatbots ermöglichen automatisierte Unterhaltungen mit Kunden auf Websites, sozialen Medien oder Messaging-Plattformen. 

Das Beste: Ihr könnt die Gespräche eurer Kunden mit dem Chatbot analysieren, zum Beispiel dahingehend, welche Fragen sie am häufigsten stellen und welche Anmerkungen oder Probleme bezüglich eurer Produkte am häufigsten genannt werden.  

Personalisierungs-Tools

Personalisierungs-Tools analysieren das Verhalten und die Vorlieben der Nutzer, um diesen personalisierte Inhalte zu bieten und somit die Conversion-Rate zu optimieren. So können mit Hilfe von Personalisierungs-Tools zum Beispiel personalisierte Inhalte, Produktempfehlungen und E-Mails für die Kunden erstellt werden. 

KI-Personalisierungs-Tools im Marketing können entlang der gesamten Customer Journey eingesetzt werden und helfen, die Zufriedenheit eurer Kunden zu erhöhen.   

Predictive Analytics-Plattformen

Mit der Hilfe von Predictive-Analyse-Tools könnt ihr euch künftige Trends und Verhaltensweisen eurer Kunden vorhersagen lassen. Die Tools verwenden maschinelles Lernen, um anhand der Analyse historischer Daten Muster zu identifizieren, die wiederum Vorhersagen zulassen. Aus diesen Vorhersagen lassen sich dann fundierte Entscheidungen für eure zukünftige Marketingstrategie treffen. 

Ein Roboter als Wahrsager steht bildlich für Predictive Analytics KI-Tools im Marketing.

Stellt euch vor ihr kennt die neuesten Trend schon, bevor eure Konkurrenz es tut. Mit der Hilfe von KI-Tools sind solche Vorhersagen möglich.

Content-Generierungs-Tools

Content-Generierungs-Tools sind vielfältig. Mit ihnen lassen sich Bilder, Videos, Grafiken, Musik und Texte automatisch erstellen oder verbessern. Inhalte können auf Vorlagen basierend erstellt oder mit der Hilfe von Eingaben generiert werden. 

Ihr könnt auch eigenen Content, wie Fotos oder Videos, mit einem KI-Tool bearbeiten. So lassen sich zum Beispiel Hintergründe auf Fotos komplett austauschen oder Gegenstände durch andere ersetzen. Texte können komplett neu geschrieben oder in der Tonalität angepasst werden. Grafiken lassen sich ganz einfach bearbeiten oder von der KI neu erstellen. 

Selbst Videos können inzwischen nur durch Texteingabe erstellt werden, in einer immer besser werdenden Qualität. Das erweitert die Möglichkeiten eurer Marketing Kampagnen enorm.   

Sentiment Analyse Tools

Wie sind eure Kunden heute gelaunt? Wie stehen sie zu euren Angeboten und Produkten? Mit Hilfe von Sentiment Analyse Tools könnt ihr Gefühle und Stimmungen in Online-Konversationen, Kundenbewertungen und Social Media Beiträgen analysieren lassen. Die KI erkennt dabei in Echtzeit, wenn sich die Stimmung ändert und Handlungsbedarf besteht. 

Sentiment Analyse Tools helfen euch dabei, euer Markenimage zu überwachen, Kundenfeedback zu verstehen und schnell auf negative Kommentare zu reagieren.  

Ein Roboter als Psychologe symbolisiert Sentiment Analyse Tools

Mit Hilfe der richtigen KI-Tools könnt ihr einen Stimmungsumschwung eurer Kunden euch oder euren Produkten gegenüber schnell erkennen.

Optimierungs-Tools für Ads

Optimierungs-Tools für Werbeanzeigen helfen euch dabei, eure Kampagnen zu optimieren und bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Sie analysieren die Leistung eurer Ads und passen Gebote, Zielgruppen und Kreativinhalte an, um die Conversion Rate zu maximieren und eure Kampagnenkosten zu minimieren. 

Das sind die 15 besten KI-Tools für euer Marketing

Wie bereits geschildert, sind die Einsatzgebiete für KI im Marketing vielfältig. Ebenso vielfältig ist auch das Angebot an KI-Tools. Damit ihr für eure Bedürfnisse genau das richtige KI-Marketing-Tool findet, haben wir die besten Tools für euch im Überblick. 

ChatGPT

Natürlich beginnen wir mit ChatGPT, da dieses KI-Tool das im Marketing wohl am häufigsten eingesetzte Werkzeug ist. 

ChatGPT ist der bekannteste Chatbot auf dem Markt. Er basiert auf einem fortschrittlichen Sprachmodell, das sich, dank maschinellem Lernen und sogenannten neuronalen Netzwerken, ständig weiterentwickelt. 

Ihr könnt in ChatGPT eure Prompts eingeben, das können zum Beispiel Fragen oder genaue Handlungsanweisungen sein, und erhaltet dann Antworten auf eure Fragen oder den angeforderten Text. Wer gut im prompten ist, schafft es, die KI dazu zu bringen, den Text in der richtigen Anrede, im richtigen Tonfall, mit der richtigen Struktur und dergleichen zu erhalten. 

Ihr könntet nun für euer Marketing also einfach alle Texte von ChatGPT schreiben lassen. Ratsam ist das allerdings nicht, gerade was eure SEO betrifft. Lasst ihr zum Beispiel Texte auf Blogs oder Webseiten von dem KI-Tool schreiben, ohne dass ihr den Text dann als KI-generiert kennzeichnet, könnt ihr von Google in eurem Ranking abgestraft werden. 

Für Einsatzbereiche wie Ads oder Social Posts ist jedoch nicht mit negativen Auswirkungen zu rechnen, hier könnt ihr den Chatbot also gezielter für eure Texte einsetzen. 

Generell lohnt sich ChatGPT im Bereich des Textens zur Recherche (Achtung: Fakten bitte immer überprüfen, der Chatbot kann fehlerhafte Informationen liefern), zur Inspiration, zum Brainstorming, zur Überprüfung, zum Übersetzen, etc.

Obwohl reine KI-Texte schlecht für eure SEO sind, kann euch der Chatbot dennoch bei eurer Suchmaschinenoptimierung unterstützen, zum Beispiel indem ihr eure Meta-Descriptions von ChatGPT generieren lasst. Auch kann es die von euch geschriebenen Website-Inhalte optimieren

ChatGPT kann im Marketing noch in vielen weiteren Bereichen genutzt werden, u.a. für ansprechende E-Mail-Kampagnen, als virtueller Assistent im Kundensupport, für Produktbeschreibungen, für die Promotion von Events, Pressemitteilungen, in der Marktforschung, etc. 

ChatGPT gibt es in einer kostenlosen Version. Die leistungsfähigeren Versionen ChatGPT-4, ChatGPT-4o und ChatGPT Enterprise sind jedoch kostenpflichtig, bieten dafür aber noch viel mehr Features. Die PReise könnt ihr hier einsehen: Preisgestaltung ChatGPT.

OwlyWriter AI

OwlyWriter AI von Hootsuite beschreibt sich selbst als die beste KI für vielbeschäftigte Social Media Profis. Das KI-Marketing-Tool basiert zwar auf ChatGPT, beinhaltet aber zusätzlich die Social Media Expertise von Hootsuite

Ihr könnt OwlyWriter AI eine kurze Beschreibung eures Bilder geben oder eine URL angeben, schon erstellt das KI-Tool ansprechende Bildunterschriften in dem von euch gewünschten Tonfall oder dem gewünschten Stil

Ihr könnt die KI auch nutzen, um euch Content-Ideen liefern zu lassen oder euch auch die ganzen Beiträge davon schreiben zu lassen. 

Das Programm kann euch zu bestimmten Feiertagen oder großen Ereignissen Inhalte schreiben, die eure Zielgruppe ansprechen und aktuellen Trends entsprechen. 

Das Social Media KI-Tool kann eure erfolgreichsten Beiträge identifizieren und wiederverwenden

OwlyWriter AI kann über Hootsuite 30 Tage kostenlos getestet werden oder ohne Testversion im ersten Jahr mit 20 Prozent Rabatt genutzt werden. Die genauen Preise findet ihr hier: Preisgestaltung OwlyWriter AI.

copy.ai

Auch copy.ai ist ein KI-Tool das auf ChatGPT basiert und zum Generieren von Texten gedacht ist. Obwohl damit auch Texte für Social Media Posts möglich sind, ist das KI-Marketing-Tool aber nicht nur darauf spezialisiert. Ihr könnt damit zum Beispiel auch Texte für Websites, Meta Descriptions, Digital Ad Copies, Produktbeschreibungen oder Blogartikel schreiben lassen. Allerdings ist copy.ai eher für englischsprachige Texte geeignet. 

Im Prinzip müsst ihr copy.ai einfach nur ein Thema und eine kreative Richtung vorgeben, schon erstellt es euch Textentwürfe, Social-Media-Posts, E-Mails, Blogartikel und dergleichen. Das Tool eignet sich vor allem dann, wenn ihr schnell große Textmengen erstellen müsst. 

copy.ai richtet sich an professionelle Anwender und Teams, die effizienter arbeiten wollen. Die Benutzeroberfläche ist aber auch für Anfänger intuitiv nutzbar. 

Es gibt copy.ai in einer kostenlosen Version, im Paket Profis für 36 Dollar im Monat oder im Paket Teams für 186 Dollar monatlich. Die Preise für ganze Unternehmen sind einzeln anzufragen. Hier erhaltet ihr einen Überblick über die Preise und Leistungen von copy.ai: Preise copy.ai

Dall-E

Dall-E ist, wie ChatGPT, ein KI-Tool von Open AI und wird von den meisten Unternehmen über die Integration in dem Chatbot genutzt. Das ist allerdings nur in den kostenpflichtigen Versionen möglich. Ansonsten kann Dall-E, mit mehr oder weniger eingeschränkten Funktionen, auch über Integrationen in anderen Tools genutzt werden, zum Beispiel in Canva oder über den Bing Copilot. Bei letzterem lässt sich Dall-E begrenzt auch kostenlos nutzen.  

Mit Dall-E könnt ihr Bilder aus Texteingaben generieren lassen. Wichtig ist hierbei, dass eure Prompts möglichst genau und sehr detailliert sind. Für bessere Prompts könnt ihr auch ChatGPT zur Hilfe nehmen. Das funktioniert besonders gut, da Dall-E nativ auf ChatGPT basiert. 

Ihr könnt mit Dall-E Creatives für eure Ads oder Posts erstellen und könnt euch so teure Grafiker oder Fotosessions einfach sparen. Spätestens seit der neuen Version Dall-E 3 generiert das KI-Tool qualitativ so hochwertige Bilder, dass ihr sie guten Gewissens für euer Marketing einsetzen könnt. 

Wichtig ist, nicht nur vorzugeben, was auf dem Bild zu sehen sein soll, sondern auch in welchem Stil das Bild sein soll. Soll es im Stil der Renaissance sein oder doch lieber modern Art? Soll es fotorealistisch sein? Eine 3D oder eine 2D Grafik? Im Stil einer Kinderbuchillustration? In Aquarellfarben oder doch lieber als Ölgemälde? Eurer Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt. 

Wenn ihr Dall-E nicht über Canva oder ein anderes Programm als Integration nutzt, richten sich die Preise nach denen von ChatGPT (siehe oben). 

Midjourney

Auch Midjourney erstellt Bilder auf der Grundlage von Text, nur dass das Userinteface hier etwas anspruchsvoller und nicht so leicht zu verstehen ist. Im Prinzip handelt es sich um einen interaktiven Chat, bei dem ihr über Discord Befehle und Aufforderungen an das KI-Tool senden könnt. Das Tool gibt euch dann Bilder aus, die eurer textlichen Aufforderung entsprechen. 

Der Vorteil von Midjourney ist, dass die Bilder, die ihr hier erstellen lassen könnt, eine wirklich unglaublich gute Qualität erreichen können. Seit der Version 5 lassen sich auch sehr realistische Fotos gestalten. Zudem könnt ihr auf der Plattform die Bilder anderer Nutzer einsehen, was zur Inspiration sehr hilfreich sein kann. 

Nachdem Midjourney häufig zur Verbreitung von Fake-News mittels gefälschter Fotos genutzt wurde, ist es nur noch kostenpflichtig nutzbar. Die unterschiedlichen Pakete könnt ihr hier einsehen: Midjourney Preisgestaltung.

Canva

Canva selbst ist im eigentlichen Sinne kein KI-Marketing-Tool, aber ein Design-Tool, in dem ihr viel mit KI, sei es Canvas eigener KI oder KI-Integrationen, arbeiten könnt. 

Im sogenannten Magic Studio vereint Canva die besten KI-Tools zur Erstellung eurer Creatives, sei es für Ads, Posts, Newsletter, Websites, Dokumente, Flyer, Werbeartikel, etc.

Einige der dort gebotenen KI-Features sind:

  • Magic Switch: Mit Magic Switch könnt ihr per Mausklick das Dateiformat, die Abmessungen, die Sprache, etc. eures Creatives ändern. So könnt ihr zum Beispiel ein Creative für einen Blogpost ganz einfach in einen Post für Insta oder Facebook verwandeln oder gar in eine Story. 

  • Magic Media: Mit Magic Media könnt ihr per Texteingabe Bilder, Fotos, Videos und dergleichen erzeugen lassen.

  • Magic Expand: Ihr habt ein Foto hochkant aufgenommen, braucht es aber im Querformat? Mit Magic Expand könnt ihr euer Bild ganz einfach seitlich erweitern. Die KI erkennt den Hintergrund und setzt diesen fort. So wird zum Beispiel der Himmel im Hintergrund erweitert oder eine Häuserreihe und ähnliches.

  • Magic Edit: Ihr habt ein super Foto von euch für eure Creatives, leider passt die Farbe eures Outfits nicht zum Gesamteindruck des Creatives? Mit Magic Edit könnt ihr euch ganz einfach etwas Neues anziehen. Einfach das ungewünschte Kleidungsstück markieren und per Texteingabe beschreiben, was ihr stattdessen auf dem Bild anhaben wollt. Auf die gleiche Weise könnt ihr auch andere Dinge auf Fotos ändern, zum Beispiel Autos in Pferde verwandeln, Rosen in Tulpen, etc. 

  • Magic Eraser: Wenn ihr nur ungewünschte Dinge aus euren Bildern entfernen wollt, ist Magic Eraser das richtige KI-Werkzeug für euch. Einfach markieren und die KI löscht die Person oder den Gegenstand aus dem Bild, ohne dass auffällt, dass dort etwas fehlt. 

Neben weiteren KI-Tools in der Magic Suite, wie die Hintergrundentfernung, Magic Animation, Magic Grab oder Magic Morph, könnt ihr in Canva noch weitere KI-Tools per Integration nutzen, wie zum Beispiel Dall-E, Murf AI, MelodyMuse, Imagen und viele mehr. 

Canva gibt es in einer kostenlosen Version, allerdings sind darin die meisten KI-Tools nicht enthalten. In der Pro-Version kostet Canva 110€ im Jahr und in der Teamversion 90€ pro Jahr und Nutzer. Die genauen Pakete und was sie jeweils beinhalten findet ihr hier: Preisgestaltung Canva.

Synthesia

Synthesia nennt sich selbst die Nummer 1 Plattform für die Generation von Videos mittels KI

Mit Synthesia ist es möglich, mit Hilfe von mehr als 160 KI-Avataren und Voiceovers in über 130 Sprachen Videos zu generieren, zum Beispiel zum Vorstellen von Produkten, für E-Learnings, die Website, Marketingvideos, Wissensdatenbanken und dergleichen. Auch die Erstellung eigener KI-Avatare ist möglich. Über 60 Vorlagen helfen bei der Erstellung eurer Videos. 

Für die Videos gebt ihr euren Text ein und der von euch ausgewählte oder erstellte Avatar gibt den Text im Video wieder. Es ist möglich, die Avatare und Hintergründe zu bearbeiten und Audio, Text und Bilder einzufügen

Die fertigen Videos lassen sich mit nur einem Klick in zig verschiedene Sprachen übersetzen

Es gibt folgende Preispakete bei Synthesia: Free, Starter, Creator und Enterprise. Die jeweiligen Preise und Features könnt ihr hier einsehen: Preispakete Synthesia.

DeepBrain AI Studios

Ebenfalls eine Plattform für KI-Videos ist das KI-Marketing-Tool DeepBrain AI Studios. Auch hier wird Text in Videos umgewandelt, mit Hilfe von mehr als 80 KI-Avataren. Auch benutzerdefinierte Avatare sind möglich. 

Die KI-Stimmen sind in über 80 Sprachen verfügbar und stilisierte, editierbare Videovorlagen helfen euch bei der Erstellung eurer Videos. 

Das Besondere: Die KI-Avatare sind so gut, dass sich theoretisch damit auch Nachrichtensprecher, Schauspieler und andere Akteure einfach ersetzen lassen. Ihr könnt sogar die Gesten der Avatare festlegen. 

Den Text für euren Avatar könnt ihr selbst schreiben oder mit der Hilfe von ChatGPT. Ihr könnt euren Videos jederzeit andere Videos oder Fotos hinzufügen und diese auch als Hintergrund wählen. Auch Hintergrundmusik ist möglich. 

Mit Deep Brain AI Studios könnt ihr euch auch komplette Videoscripts erstellen lassen, indem ihr einfach nur eure Idee für ein Video in das Textfeld eingebt.

Hier könnt ihr die Kosten für DeepBrain AI Studios einsehen: Preispakete DeepBrain AI Studios.

MURF.AI

Bei MURF.AI dreht sich alles um KI-Stimmen, die ihr für das Lesen von Scripts einsetzen könnt. Die angebotenen Stimmen auf der Plattform basieren auf denen von echten Menschen

Es ist möglich, Audio in Studioqualität zu erzeugen, in mehr als 20 verschiedenen Sprachen. Ihr könnt auch eure eigene Stimme in eine KI-Stimme verwandeln lassen. 

Das KI-Tool eignet sich zur Aufnahme von Voiceovers, für Podcasts, Präsentatonsvideos, Social Media Posts, Hörbücher, Werbung, Traininsvideos und vieles mehr.

Ihr könnt auch mehrere Stimmen für eure Zwecke einsetzen.

Mit dem Voice Changer könnt ihr vorhandene Stimmen einer Audiodatei einfach ersetzen. 

MURF.AI bietet auch Teamfunktionen, mit denen ihr gemeinsam an Projekten arbeiten könnt. 

Das KI-Tool eignet sich vor allem für Unternehmen, die regelmäßig Podcasts, Video-Tutorials und dergleichen produzieren. 

Zur Nutzung von MURF.AI gebt ihr einfach euren Text ein und wählt die Stimme aus. Tonhöhe und Geschwindigkeit lassen sich anpassen und Pausen einbauen. Die Tondatei lässt sich anschließend in verschiedenen Dateiformaten herunterladen. 

MURF.AI gibt es in einer kostenlosen Version, die aber sehr eingeschränkte Funktionen bietet. Die kostenpflichtigen Pakete beginnen bei 23 Dollar im Monat. Hier könnt ihr die genauen Preise und Features einsehen: Preispakete MURF.AI

Jasper.ai

Jasper beschreibt sich selbst als KI-Copilot für Unternehmensmarketingteams, die bessere und nicht nur schnellere Ergebnisse erzielen wollen. 

Mit Jasper könnt ihr Texte jeder Art generieren. Jasper ist besonders dafür bekannt, den Tonfall in den Texten zu berücksichtigen. Dadurch eignet es sich für euer Marketing vor allem dazu, markenkonforme Texte, sei es in Produktbeschreibungen, Ads, Social-Media-Beiträgen oder anderen Formaten, zu schreiben. Zudem könnt ihr Jasper nutzen, um eure Texte in mehr als 30 Sprachen übersetzen zu lassen. 

Verschiedenste andere Anwendungen, wie z.B. Content-Management-Systeme, lassen sich in Jasper integrieren, was eure Arbeitsabläufe enorm erleichtern kann. 

Die Preise für Jasper starten bei 39 Dollar im Monat für einen Nutzer und eine Markenstimme. In der Profiversion sind mehrere Nutzer hinzufügbar, 3 Markenstimmen sind möglich und ihr erhaltet Zugriff auf Jasper Art, womit ihr auch Bilder erstellen könnt. Hier beginnt der Preis bei 59 Doller pro Person im Monat. Der Preis für die maßgeschneiderte Geschäfts-Version muss einzeln angefragt werden. Hier findet ihr einen Überblick über die Preise und Leistungen: Jasper Preisgestaltung.

Flick

Flick ist ein KI-Marketing-Tool für Social Media. Das Tool bietet Hilfe beim Verfassen von Texten, bei der Terminplanung, bei Hashtags, Analysen, der Planung, Ideenfindung, bei der Contenterstellung und mehr. Flick kann auch Bilder für euch generieren.

Das Beste: Wenn ihr Flick die URL eurer Website gebt, kreiert euch das Tool Inhalte, die zu eurer Markenstimme, eurer Zielgruppe, eurer Corporate Voice und dergleichen perfekt passen. Hashtags werden mit dem integrierten Hashtag-Tool passend zu euren Bildunterschriften und Inhalten generiert. 

Ihr könnt Flick in einer 7-tägigen Testversion ausprobieren. Danach gibt es das Paket Solo für 11 Pfund im Monat (1 Nutzer), Profi kostet 24 Pfund monatlich (2 Nutzer) und das Paket Agency ist für 55 Pfund im Monat zu haben (5 Nutzer, mehr Nutzer kosten extra). Hier könnt ihr die Leistungen der jeweiligen Pakete einsehen: Preise Flick.

Predis.ai

Predis.ai wirbt damit, dass es die Funktionen von Canva, ChatGPT und Hootsuite alle in sich vereint hat und somit nur noch Predis.ai als KI-Tool notwendig ist. 

Bei Predis.ai könnt ihr mittels Texteingabe einen komplett gebrandeten Social Media Post erstellen, inklusive Motiv, Überschrift und Hashtags. Es sind u.a. Beiträge, Karussells, Reels, Memes und auch Videos möglich. 

Die Videos werden ebenfalls ganz einfach per Texteingabe erstellt. Ihr könnt auch auf zahlreiche Vorlagen zurückgreifen.

Dank diverser Integrationen könnt ihr eure Inhalte auf den von euch gewünschten sozialen Medien zu dem von euch gewünschten Zeitpunkt veröffentlichen. 

Auch Konkurrenzanalysen sind mit Predis.ai möglich. 

Predis.ai ist in einer kostenlosen Version nutzbar, mit der bis zu 15 KI-generierte Posts im Monat möglich sind. Ansonsten ist das KI-Tool noch in den Paketen Lite (32 Dollar pro Monat), Premium (59 Dollar pro Monat) und Agency (249 Dollar pro Monat) erhältlich. Die Leistungen der jeweiligen Pakete findet ihr hier: Preispakete Predis.ai

AdCreative.ai 

AdCreative.ai ist eine automatisierte KI-Werbeplattform, die für euch ansprechende Werbemotive, -Texte und -Grafiken erstellen kann. 

Die Plattform richtet sich an Unternehmen jeder Größe, vom kleinen StartUp bis hin zum globalen Unternehmen. So zählen zu den Kunden u.a. Amazon, Starbucks, LinkedIn und Lenovo. Über 1,5 Millionen Werbetreibende nutzen AdCreative.ai und erzielen damit eine bis zu 14x höhere Converisonrate

AdCreative.ai ist ein All-in-One-Tool. Neben dem Generieren von Creatives (Bilder und Videos) und Texten jeder Art, könnt ihr auf der Plattform eure Kampagnen analysieren und auch Wettbewerbsanalysen sind möglich. Ihr könnt mit AdCreative.ai sogar die leistungsstärksten Anzeigen eurer Konkurrenten einsehen und so wertvolle Einblicke erhalten. 

Mit Hilfe der KI sind auch Vorhersagen über den Erfolg eurer Werbemittel möglich. 

Eine große Bibliothek aus allen gängigen Bereichen, wie zum Beispiel E-Commerce, E-Learning und dergleichen, unterstützt euch bei der Ideenfindung für eure Kampagnen. 

Natürlich gibt es bei AdCreative.ai auch Integrationen anderer Tools, um plattformübergreifend arbeiten zu können, wie zum Beispiel Google, Facebook, ADYOUNEED und Zapier. 

AdCreative.ai kann kostenlos getestet werden. Die Preise für die weiteren Pakete liegen bei 29-549 Dollar pro Monat. Hier könnt ihr einsehen, welches Paket welche Features beinhaltet: Preisgestaltung AdCreative.ai

ADYOUNEED

ADYOUNEED ist ein KI-Marketing-Tool, mit dem ihr euer Anzeigenmanagement voll im Griff habt. Es kann für euch eure Werbematerialien erstellen, testen und auf unterschiedlichen Plattformen, wie Google, Facebook oder Instagram, bereitstellen

Dank eines KI-gestützten Audience Finder Tools werden eure Werbemittel genau eurer Zielgruppe angezeigt, automatisch optimiert, skaliert und erneut ausgespielt. Es können auch verschiedene Zielgruppen getestet werden. 

Ihr könnt eure Werbekampagnen mit ADYOUNEED auch problemlos verwalten und behaltet so immer einen Überblick über die Nutzung eures Budgets

Das Erstellen von Anzeigen ist mit ADYOUNEED ganz leicht. Wählt einfach die Plattformen aus, auf denen ihr werben wollt. Wählt dann ein Ziel aus und richtet eure Zielgruppe ein. Wählt dann einen Anzeigentyp aus. In einem letzten Schritt bestimmt ihr euer Budget und sucht den Starttermin aus. 

ADYOUNEED kann kostenlos getestet werden. Das günstigste Paket (Starter) kostet 21,75 Dollar pro Monat, das teuerste Paket (Signature) schlägt mit satten 1499 Dollar im Monat zu Buche. Hier könnt ihr die genauen Preise und Features einsehen: Preispakete ADYOUNEED.

beatoven.ai

Ihr wollt für eure Posts, Storys und Ads nur lizenzfreie Musik verwenden? Warum nicht gleich eure eigene Musik erstellen? Mit dem KI-Tool beatoven.ai ist das möglich. 

Ihr könnt mit beatoven.ai Musik auf zwei unterschiedliche Weisen erstellen. Ihr könnt mit einem Text beschreiben, welche Art von Musik ihr euch wünscht, wofür die Komposition ist und wie lange das Musikstück sein soll. Alternativ könnt ihr ein Genre oder eine Emotion wählen, zu der die Musik passen soll und die KI generiert diese dann für euch neu. 

Ihr mögt bestimmte Instrumente sehr oder ein Instrument vielleicht überhaupt nicht? Kein Problem, denn Instrumente können in dem KI-Tool ganz einfach per Klick an- oder abgewählt werden.  

Wichtig: Ein Verkauf der bei beatoven.ai entstandenen Musikstücke ist nicht erlaubt. Diese dürfen auch nicht an Streaming-Plattformen weitergegeben werden.

beatoven.ai kann kostenlos getestet werden. Die weiteren Preise richten sich danach, wie viel Musik ihr benötigt und in welcher Länge. Hier könnt ihr die genaue Preisgestaltung einsehen: Preise beatoven.ai

KI-Tools für alle Bedürfnisse

Das war nur eine kleine Auswahl an KI-Tools, die ihr im Marketing einsetzen könnt. Grundsätzlich gibt es für nahezu jeden Bereich im Marketing unterschiedliche KI-Tools oder auch Tools, die alle Bereiche in sich vereinen. Welches KI-Marketing-Tool für euch das Beste ist, hängt davon ab, wofür ihr es nutzen wollt, wie viele Mitarbeiter Zugriff darauf haben sollen, welche Integrationen es haben sollte und natürlich auch davon, wie hoch euer Budget ist. 

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass KI-Tools eine enorme Arbeitserleichterung sein können. Dennoch solltet ihr euch nicht alleine auf Künstliche Intelligenz verlassen und die Ergebnisse eurer Tools regelmäßig überprüfen.


Teilen: