Case Studies

So nutzen Unternehmen erfolgreich LocalUp

Sie möchten Ihr Produkt mittels einer hyperlokalen Kampagne bewerben? Erfahren Sie in unseren Case Studies wie LocalUp zu einer erfolgreichen Vermarktung Ihrer Produkte führen kann.

EDEKA: Lokale Werbung macht Kampagnen rund 50% effizienter

Wer ist der Kunde?

Der EDEKAVerbund ist einer der führenden Lebensmittelhändler in Deutschland. EDEKA NordbayernSachsenThüringen beliefert rund 900 Einzelhandelsmärkte der Marken EDEKA, Marktkauf, diska und Kupsch in Nordbayern, im nördlichen BadenWürttemberg, Thüringen und Sachsen.

Was war die Aufgabe?

Der wöchentliche Werbeprospekt des Unternehmens soll gezielt und lokal um die Märkte herum auf Facebook, Instagram und per Google Display Network beworben werden. Zusätzlich soll Social Media für das Recruiting für Verk äufer oder Azubis in den einzelnen Filialen genutzt werden, ohne dass jede von ihnen einzeln Anzeigen schalten muss. Die Umsetzung soll keinen Social Media Experten erfordern, sondern auch von Allroundern erledigt werden können.

Was war unsere Lösung?

  • In der SelfServiceApp von LocalUp kann das Edeka Marketing Team Filialen einzeln oder in Gruppen auswählen und ihnen die zu bewerbenden Produkte aus dem Prospekt zuweisen.
  • Die jeweiligen Anzeigen werden automatisch nur im direkten Umkreis der Filialen ausgespielt zieht eine Filiale um oder eröffnet neu, wird dies einmal in der App hinterlegt.
  • Stellenanzeigen werden ebenfalls lokal um die Märkte ausgespielt, in denen entsprechende Stellen zu besetzen sind bei Klick auf die lokale Anzeige wird der Nutzer direkt auf die lokale Webseite der einzelnen Filiale weitergeleitet, wo die entsprechenden Kontaktdaten zu finden sind. Facebook oder InstagramWissen ist während der gesamten Nutzung nicht erforderlich.

 

Was ist das Ergebnis?

Die Kosten pro Click auf die einzelne Anzeige sind deutlich niedriger als bei Schaltung ohne lokale Unterscheidungen. Pro 1.000 Werbeeinblendungen (CPM) wurden etwa zwei Euro bezahlt – Studien zufolge sind klassische Facebook -Anzeigen im Durchschnitt mehr als doppelt so teuer (Quelle). Der personelle und technische Aufwand für das Edeka-Marketing-Team ist deutlich geringer. In einem Interface können sowohl Facebook, Instagram als auch Google Display Ads geschaltet werden. Durch das Kampagnen-Reporting hat man jederzeit volle Kosten- und Ergebniskontrolle.

 


 

Verlag Beleke: Lokale Werbung für Einzelhändler – kompakt und simpel

Wer ist der Kunde? 

Die Verlagsgruppe Beleke aus Essen ist seit mehr als 55 Jahren Partner für zehntausende kleine und mittelständische Unternehmen im Bereich des lokalen Marketing. Das Produktportfolio erstreckt sich über Webseitenerstellung und local listings bis hin zum Aufbau von Social Media Pages.

 

Was war die Aufgabe? 

Die von den einzelnen KMU gebuchten Facebook- & Instagram-Kampagnen sollen einfach, schnell und übersichtlich gebucht werden ohne den Facebook Business Manager nutzen zu müssen. Die Anzeigen sollen nicht “von der Stange” sondern höchst individuell auf den Kunden abgestimmt sein. Transparente Kundenreportings müssen schnell zu generieren und an das Unternehmen weiterzuleiten sein. Eine große Anzahl von parallel laufenden Anzeigen muss koordiniert und jederzeit einsehbar sein. 

 

Was war unsere Lösung? 

Mit Hilfe eines individuell auf die Bedürfnisse abgestimmten Datenfeeds können die Mitarbeiter des Verlags Beleke jederzeit neue Kampagnen anlegen, welche vollständig automatisiert mittels der LocalUp Software in lokal ausgesteuerte Facebook und Instagram Anzeigen umgewandelt werden. In diesem Datenfeed können die Mitarbeiter neben Text, Bild, Standort und Landing Page auch die demografische Zielgruppe, die Interessen sowie einen Budgetsplit zwischen Facebook und Instagram individuell nach Kundenwunsch festlegen. In regelmäßiger Abstimmung werden Erfahrungen und Wünsche ausgetauscht, um die Qualität der lokalen Kampagnen stetig zu optimieren. Jedes Unternehmen bekommt seinen eigenen Bericht als DataStudio Report, der alle relevanten KPIs beinhaltet. 

  

Was ist das Ergebnis? 

Durch die Individualisierung der Anzeigen und die lokal relevante Aussteuerung werden starke Klickraten von teilweise bis zu 4 % erreicht. Der personelle und technische Aufwand für das Beleke Team ist gering. Auch die Einarbeitung neuer Mitarbeiter ist durch die einfache und übersichtliche Handhabung nicht zeitaufwendig. Der Kunde bekommt durch Echtzeit-Reportings jederzeit Einblick in die Performance seiner gebuchten Kampagne. Mögliche Änderungen an Text, Bild oder Radius können auch während der Kampagnenlaufzeit vorgenommen werden.

Weitere Infos

Sie wollen mehr über unsere Technologie erfahren?

Marken
Kontakt aufnehmen
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
Marken
Demo anfordern
Testen Sie unser Produkt in Ihrem Unternehmen. Jetzt Demozugang anfordern!
Marken
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie up-to-date im Online-Marketing. Hier zu unserem Newsletter anmelden!
Newsletter
Sie möchten immer auf dem neuesten Stand sein, was das Online-Marketing angeht? Dann tragen Sie sich hier für unseren Newsletter ein.